Atemschutzbereichsübung

5 Kameraden nahmen an der AS-Übung des Bereiches 4 in Kirchbach teil.

Insgesamt waren 3 Stationen zu absolvieren.

Station 1: Volle Kübelspritzen leer pumpen

Station 2: Rettung einer verunglückten Person mittels Trage über eine Anlegeleiter

Station 3: Absuchen eines verrauchten Raumes nach Gasabsperrventil und Gefährliche Stoffe

Nach Wiederauffüllen der Atemluftflaschen durch das ASF St. Peter und einer kurzen Nachbesprechung der Übung mit dem Neuen Atemschutzverantwortlichen des Abschnittes Rohrbach OAW Märzinger Mario, gab es noch einen kleinen Imbiss.

Danke an die FF Kirchbach für die gelungene Übung und den Kameraden für die stetige Übungsbereitschaft.

 

 

 

 

╬ Kamerad Franz Auer verstorben!

Am 16. April 2018 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Kamerad Franz Auer im Alter von 80 Jahren von uns gegangen ist.

Das Begräbnis fand am Donnerstag, den 19. April um 14:00 in der Pfarrkirche Kollerschlag statt.

Insgesamt rückten 30 Kameraden aus – Danke an alle Kameraden, welche Franz die letzte Ehre erwiesen haben!

FRANZ WIR WERDEN DICH IN BESTER ERINNERUNG BEHALTEN!

 

 

 

Maschinistenlehrgang erfolgreich absolviert

Gratulation an Andreas und Ramona

Lorenz Andreas und Urban Ramona absolvierten am 07.April sowie am 14.April 2018 den Maschinistenlehrgang im Bezirk (Kirchbach).

Diese Ausbildung ist im Einsatzfall sehr wichtig, da zur Bedienung der TS Fox geschultes Personal unabdingbar ist.

Das Kommando der FF Mistlberg dankt für die Teilnahme und gratuliert recht herzlich

Hui statt Pfui

Voller Tatendrang trafen wir uns am Samstag den 14.April zur jährlichen Umweltsäuberungsaktion in Kollerschlag.

11 Kinder und 2 Betreuer unserer Jugendgruppe befreiten erfolgreich die Straßen rund um Kollerschlag vom Müll, welcher immer wieder achtlos weggeworfen wird.

Zum Schluss wurden noch alle Helfer und Helferinnen zu einem Getränk und Würstel bei der Bäckerei Gabriel eingeladen.

Ein großes Dankeschön gilt der Jugendgruppe und all jenen, die dazu beitragen unsere Umwelt sauber zu halten!

Weiterlesen …

Funkübung

Lisa Ecker, Stefan Lorenz, Martin Kainberger, Harald Märzinger und Daniel Pfarrwaller nahmen an der Funkübung am 11.04.2018 teil.

Thema war Sternfahrt.

Jede Feuerwehr bekam verschiedene Koordinaten, was wir auf der ÖK50 Karte suchten. Weitere Aufgaben waren bei den Zielkoordinaten hinterlegt. Bei der letzten Station durften wir dann gemeinsam mit der FF Kollerschlag die Aufgabe lösen.

 

Mit einen kleinen Snack hatten wir noch Nachbesprechung im Feuerwehrhaus in Sprinzenstein.

FULA Silber absolviert!

Gratulation zum Funkleistungsabzeichen in SILBER!

Unsere Funkwartin Lisa Maria Ecker, Martin Kainberger und Verena Altendorfer haben das Funkleistungsabzeichen in SILBER absolviert und bestanden.

Das Kommando bedankt sich für die Teilnahme und Gratuliert zu der hervorragenden Leistung.

 

 

Hallo Eva -Willkommen im Leben

Gratulation zur kleinen Eva!

Am Mittwoch, den 04.April erblickte die kleine Eva das Licht der Welt.

Eine kleine Abordnung unserer Kameraden stellten den Feuerwehrstorch auf und überreichten unserem frisch gebackenen Papa Rauscher Harald den traditionellen “Traumabären Konrad”.

Die FF Mistlberg gratuliert der den Eltern Melanie und Harald Rauscher. Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft.