Funkerstammtisch

Auch heuer nahmen wieder 2 Kammeraden (Daniel Pfarrwaller und Lisa Ecker) am Mittwoch den 15.11.2017 am Info-Abend bei Haidvogel in Oepping teil.

Dabei wurden Änderungen im Funkwesen und die vergangenen Funkübungen besprochen.

 

Vielen Dank für die Teilnahme!!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Grundlehrgang absolviert

Für den Einsatz top gerüstet

Baumgartner Maximilian, Hazoth Anna und Urban Ramona besuchten und absolvierten mit Bravour an den vergangenen 2 Samstagen den Truppführerlehrgang (Grundausbildung) im Feuerwehrhaus Rohrbach.

Schon im Dezember 2016 begann die interne Ausbildung für die Grundausbildung unserer KameradInnen. Fast das gesamte Kommando der FF Mistlberg schulten unsere vier KameradInnen (Altendorfer Karin wird im Frühjahr 2018 den Lehrgang absolvieren) in den einzelnen Kapiteln des vorgegebenen Grundausbildungsordners.

Auch die diesjährigen Einsatzübungen wurden an dieses Ausbildungsthema weitgehend angelehnt, damit sie bestmöglich für die 2 Tage gerüstet sind.

Ein großer DANK gilt den Ausbildern für die stetig perfekte Arbeit in unserer Feuerwehr. Ohne diese Ausbilder wäre so eine Teilnahme nicht möglich.

Alle 3 KameradInnen, welche beim Herbsttermin teilnahmen bestanden den Lehrgang mit Vorzug, sowie mit sehr gutem Erfolg.

Herzliche Gratulation und Danke an unsere frischgebackenen “TruppführerInnen” für die Teilnahme und zur Verfügungstellung der kostbaren Freizeit für die Feuerwehr.

Gut ausgebildete Männer und Frauen, egal welchen Alters, sind unabdingbar bei unseren doch mehr werdenden Einsätzen.

Deshalb lade ich auch auf diesem Weg ALLE KameradInnen, ob jung oder junggeblieben ein, bei Übungen und Schulungen teilzunehmen. Es dient zur unser aller Sicherheit.

… hier geht´s zu den Fotos ↓

Weiterlesen …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Wissenstest mit Bravour bestanden

Spitzenleistung

Bei der Feuerwehrjugend hieß es im Oktober neben der Schule auch für den Wissenstest zu lernen. Dieser fand am 28. Oktober in der Volksschule Rohrbach statt.

Einen sehr umfassendes Stoffgebiet im Bereich Allgemeinwissen, Nachrichtenübermittlung, Knoten, Gerätekunde, Dienstgrade sowie auch Erste Hilfe waren in Bronze zu bewältigen.

Heuer durfte sich unsere Lea Hetzendorfer dieser Herausforderung stellen. Wie sich aber beim Üben im FF-Haus schon erahnen ließ, schaffte sie mit Leichtigkeit alle möglichen Punkte!!

 

Gratulation zu dem ausgezeichnetem Erfolg!

Weiterlesen …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hurra Tobias ist da

Herzliche Gratulation den Eltern Krenn Gerhard & Anna zum Sohn Tobias.

Am 26. Oktober 2017 gegen Abend erblickte Tobias im LKH Rohrbach das Licht der Welt.

Aufgrund dessen wurde natürlich der traditionelle Feuerwehrstorch bei stürmischem Wetter aufgestellt.

Die FF Mistlberg gratuliert recht herzlich wünscht der Familie Krenn alles Gute für die Zukunft

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Bewerterabschluss Bezirk Rohrbach

DANKE Kainberger Walter für die Organisation

Seit geraumer Zeit organisierte die FF Mistlberg heuer wieder einmal den Bewerterabschluss des gesamten Bewerterpersonals des Bezirkes Rohrbach (Aktiv, Jugend & AS).

Dieser Abschluss wurde in einer gemütlichen Runde im GH Jagawirt in Nebelberg abgehalten. In dieser gemütlichen Runde gab es einen Rückblick auf das vergangene Bewerbsjahr sowie Auszeichnungen  langjähriger Bewerter. Die FF Mistlberg gratuliert allen geehrten und ausgezeichneten Bewertern.

Ein großer Dank gilt Kainberger Walter für die gesamte Organisation des Abschlusses und den Mistlberger Frauen, welche die gesamten 100 Personen mit selbst gemachten Mehlspeisen perfekt versorgten.

Kainberger Walt Foto

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

AS Bereichsübung Nebelberg

Übung unter realen Bedingungen

5 Atemschutzträger der FF Mistlberg nahmen am 13.10.2017 an der AS Bereichsübung in Nebelberg teil.

Es galt an zwei Stationen eine Personenrettung durchzuführen, sowie mit der WBK den Brandherd zu lokalisieren und zu bekämpfen.

 

Vielen Dank an die AS Träger für die ständige und professionelle Bereitschaft in der Feuerwehr

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Einsatzübung ALSTII

Acht Feuerwehren übten den Ernstfall bei Fa. Holz Fesl in Fuchsödt (im Einsatzgebiet der FF Mistlberg)

“Brand Absaugungsanlage – Fa Holz Fesl – Fuchsödt 4 – 4154 Kollerschlag” lautete der Alarmierungstext, welcher in der ALSTI die Wehren von Mistlberg (zugleich Übungsorganisation, Durchführung und Leitung), Kollerschlag, Mollmannsreith und Nebelberg zum Übungsort befahl. Weiterlesen …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Funkübung

Am Mittwoch den 13.09.2017 nahmen 5 Kameraden/innen ( Martin Kainberger, Philipp Schlager, Verna Altendorfer, Daniel Pfarrwaller und Lisa Ecker) an der Funkübung teil.

Bei der Übung musste die Einsatzleitstelle Aufträge zur Löschwasserversorgung weitergeben.

Mittels Alarmplan und der Wasserkarte konnten wir den Befehl zur Löschwasserförderung, bei der Firma Holz Fesl an die 3 umliegenden Feuerwehren weitergeben.

bty

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone