Atemschutzleistungsabzeichen absolviert

Atemschutztrupp bestens ausgebildet

Die Kameraden Krenn Josef, Reischl Christoph und Kainberger Martin absolvierten, nach etlichen Übungsstunden im Feuerwehrhaus, am 11. Oktober 2014 in Amesedt mit Bravour das Atemschutzleistungsabzeichen in Silber.

Bei dieser Abnahme sind unter anderem ein schriftlicher Test, fachspezifisches Wissen bezgl. Atemschutz, sowie ein genau vorgegebener Parcour mittels Atemschutzausrüstung zu absolvieren. Wie auch schon die Jahre zuvor, bestand auch dieser Trupp das Abzeichen problemlos.

Das Kommando der FF Mistlberg gratuliert den 3 Kameraden recht herzlich für die erbrachte Leistung und bedankt sich bei den Ausbildern Kainberger Martin und Baumgartner Anton jun. für die perfekte Vorbereitung!

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone