Brandeinsatz Stratberg

Die FF Mistlberg wurde mit der FF Kollerschlag, FF Nebelberg und FF Mollmannsreith am 18.05.2017 um 15.26 Uhr mit dem Einsatzstichwort “Brand Landwirtschaftliches Objekt in Stratberg” via Sirene alarmiert. Die FF Wegscheid wurde ausgehend von der Einsatzleitung mit der Drehleiter und einem HLF nachalarmiert.

9 Kameradinnen unserer Feuerwehr rückten in der Erstphase mittels KLF-KAT aus, welche nach einiger Zeit noch von nachkommenden KamerdInnen unterstützt wurden. Insgesamt waren 11 KamerdInnen beim Einsatz vor Ort.

Nach Eintreffen der FF Mistlberg am Einsatzort wurde von der Einsatzleitung Kollerschlag der Aufbau einer Zubringleitung, ausgehend vom LWB in Stratberg, zur Speisung des Tanks Nebelberg befohlen.

Nach Aufbau der Zubringleitung wurde die FF Mistlberg zur südseitigen Brandbekämpfung mittels C-Rohren eingeteilt.

Auch ein AS Trupp rüstete sich noch zu Nachlöscharbeiten aus, welcher aber schlussendlich nicht mehr zum Einsatz kam.

Nach Einrückung ins Feuerwehrhaus, konnte um 18.46 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Vielen Dank an alle KameradInnen der FF Mistlberg für die rasche Einsatzbereitschaft

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone