Einsatzübung der GRUPPE A und B

Bei dieser Übung wurde von Kommandant Andreas Lorenz, Gerätewart Martin Pfarrwaller und Gruppenkommandant Philipp Schlager u.A. der Umgang mit Pumpe, Notstromaggregat und Hochdrucklüfter trainiert.
Des Weiteren wurde von Atemschutzwart Martin Kainberger auf die Ünterstützungsmöglichkeiten für die Atemschutzträger im Einsatz hingewiesen. In einer Präsentation und einigen Schulungsvideos erfuhren die Kameraden, wie sie im Einsatzfall best möglich den Atemschutztrupp unter die Arme greifen zu können.
Am Ende wurde noch kurz über das neue Einsatzleitsystem kurz ELIS informiert, das via eigenen Server im Feuerwehrhaus bereits seine Dienste verrichtet und die Einsatzleitung im Ernstfall mit wichtigen Informationen versorgt. Hier werden z.B. objektbezogene Informationen wie Adressangaben, Wasserkarten (Ansaugstellen), gefährliche Stoffe, wichtige Infos zum Objekt, … Beim Einsatzfall sofort vom Drucker ausgeworfen.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Ausbildern Schlager Philipp, Pfarrwaller Martin und Kainberger Martin, sowie allen teilgenommenen Kameraden und Kameradinnen

2015-03-21 FF Einsatzgruppenübung Gruppe A (1).jpg2015-03-21 FF Einsatzgruppenübung Gruppe A (2).jpg2015-03-21 FF Einsatzgruppenübung Gruppe A (3).jpg2015-03-21 FF Einsatzgruppenübung Gruppe A (4).jpg2015-03-21 FF Einsatzgruppenübung Gruppe A (5).jpg2015-03-21 FF Einsatzgruppenübung Gruppe A (6).jpgCAM02424.jpgCAM02423.jpgCAM02425.jpgCAM02426.jpgCAM02428.jpgCAM02433.jpgCAM02434.jpgCAM02436.jpgCAM02437.jpgCAM02438.jpgCAM02439.jpgCAM02440.jpgCAM02441.jpgCAM02442.jpgCAM02443.jpgCAM02444.jpgCAM02445.jpgCAM02446.jpg

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone