Feuerwehrhaus erfolgreich auf Schuss gebracht

RIESIGES DANKESCHÖN an alle beteiligten KameradInnen

Viele Events, wie zum Beispiel das letztjährige Tractor Pulling Eurocup, hinterließen sichtbare Spuren im Feuerwehrhaus Mistlberg.

Aufgrund dessen wurde kurzerhand ein Termin für die Reinigung und Instandhaltung unseres Gebäudes vereinbart.

Die letzten zwei Tage nutzten 13 KameradInnen der FF Mistlberg, um das Feuerwehrhaus wieder auf Vordermann zu bringen. Nach insgesamt 15-stündiger Arbeitszeit, war es dann am Samstag Abend um 18.00 Uhr vollbracht. Das Haus erstrahlt wieder in neuem Glanze. Kein Raum blieb unberührt. Vom Dachboden bis hin zum Gruppenraum wurde alles überarbeitet.

Ein RIESIGES DANKESCHÖN an die KameradInnen Altendorfer Verena, Ecker Lisa, Hautzeneder Günter, Huemer Martin, Huemer Stefanie, Kainberger David, Kainberger Markus, Kainberger Martin, Kainberger Walter, Lorenz Andreas, Pfarrwaller Daniel, Pfarrwaller Martin und Urban Ramona.

Das ist Teamwork :-)

Fotos hier ↓

CAM01759.jpgCAM01760.jpgCAM01761.jpgCAM01762.jpgCAM01763.jpgCAM01764.jpgCAM01766.jpgCAM01767.jpgCAM01768.jpgCAM01769.jpgCAM01770.jpgCAM01771.jpgCAM01772.jpgCAM01773.jpgCAM01774.jpgIMG_20140906_103626.JPGCAM01775.jpgIMG_20140906_103636.JPGCAM01776.jpg
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone