Feuerwehrwahlen & Jahreshauptversammlung 2018

Neues Kommando gewählt

Am Sa. 17.02.2018 wurde im Zuge der Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal Kollerschlag das neue Kommando der FF Mistlberg gewählt.

Zur Wiederwahl als Kommandant stellte sich Lorenz Andreas und wurde mit 53 von 54 Stimmen wiedergewählt.

Als Kommandant Stellvertreter ließ sich unser bisheriger Atemschutzwart Kainberger Martin aufstellen und wurde ebenfalls mit 53 von 54 Stimmen von den wahlberechtigten KameradInnen bestätigt.

Die Funktion Schriftführer wurde von unserem derzeitigen Einsatzgruppenkommandanten Schlager Philipp ins Auge gefasst und wurde mit 52 von 54 Stimmen gewählt.

Für die vierte und letzte Funktion als Kassenführer, stellte sich Lorenz Stefan zur Wiederwahl und wurde mit 53 von 54 Stimmen von allen anwesenden Wahlberechtigten wiedergewählt.

Die Wahl der einzelnen Funktionen wurde von allen vier Kameraden angenommen und sind somit offiziell im Amt.

 

 

 

 

 

 

Der Abend wurde abgerundet mit zahlreichen Berichten der einzelnen Fachwarte, Ansprachen der Ehrengäste sowie einer Fotopräsentation des abgelaufenen Jahres.

Die FF Mistlberg bedankt sich bei allen KameradInnen für die ständige Bereitschaft und tatkräftige Mithilfe bei diversen Veranstaltungen.