Funkschulung Götzendorf

5 KameradInnen nahmen an der Schulung teil

Funkwartin Lisa Ecker, Pfarrwaller Daniel, Pfarrwaller Martin, Kainberger Markus und Lorenz Andreas nahmen an der Funkschulung des Bereiches West im Schloss Götzendorf teil. Die FF Götzendorf war veranstaltende Feuerwehr.

Themen der Schulung waren vorrangig die F-KAT Züge, welche neu überarbeitet wurden. (F-KAT Züge steht für Feuerwehr-Katastrophenzüge –> früher F.u.B. Züge) Diese werden im Katastrophenfall aktiviert bzw. alarmiert. Beispiele wie Hochwassereinsätze, Schneedruckeinsätze, usw. wurden behandelt. Beübt wurden die “neuen” F-KAT Züge erstmals bei der Großübung im Böhmerwald vergangenen Herbst.

Auch die Stabsfunktionen (S1 – S6) wurden erklärt und Beispiele gebracht, wo diese sinnvoll einzusetzen wären.

Ein weiteres Thema, die EFU Einheit (EinsatzFührungsUnterstützung), wurde kurz gestreift und erläutert wie diese zukünftig eingesetzt wird.

EFU Einheiten werden im Laufe des Jahres 2019 erstmals im Bezirk Rohrbach eingesetzt.

Vielen Dank bei unseren KameradInnen für die Teilnahme an der Schulung

Einteilung F-KAT Züge im Bezirk Rohrbach-Stand_1.1.2019