Interessante Forstübung abgehalten

Danke an Forstmeister Hofer Josef

Am 05. November 2016 wurde eine Forstübung der besonderen Art abgehalten.

Anhand des Verspannungssimulators der Bioschule Schlägl wurden verschiedenste Schnitttechniken der Forstarbeit geschult und praktisch durchgeführt.

Ein herzliches Dankeschön an den Forstmeister Hofer Josef aus Arnreit, welcher sich bereit erklärte, diese Übung bzw. Schulung fachlich zu unterstützen.

Knapp 20 KameradInnen der Feuerwehr Mistlberg waren bei der sicherlich interessanten Übung mit Engagement dabei.

Ein weiterer Dank gilt allen Kameraden, welche ständig Gerätschaften, Fahrzeuge und Werkzeuge für solche Übungen kostenlos zur Verfügung stellen.

Die Baumstämme für diese Übung wurden von Falkner Stefan (Stratberg), sowie Rauscher Harald (Mistlberg) ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt und anschließend der Feuerwehr gespendet.

Die Feuerwehr Mistlberg bedankt sich hierzu recht herzlich.

 

upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone