Brandeinsatz Stratberg

Die FF Mistlberg wurde mit der FF Kollerschlag, FF Nebelberg und FF Mollmannsreith am 18.05.2017 um 15.26 Uhr mit dem Einsatzstichwort “Brand Landwirtschaftliches Objekt in Stratberg” via Sirene alarmiert. Die FF Wegscheid wurde ausgehend von der Einsatzleitung mit der Drehleiter und einem HLF nachalarmiert.

9 Kameradinnen unserer Feuerwehr rückten in der Erstphase mittels KLF-KAT aus, welche nach einiger Zeit noch von nachkommenden KamerdInnen unterstützt wurden. Insgesamt waren 11 KamerdInnen beim Einsatz vor Ort.

Nach Eintreffen der FF Mistlberg am Einsatzort wurde von der Einsatzleitung Kollerschlag der Aufbau einer Zubringleitung, ausgehend vom LWB in Stratberg, zur Speisung des Tanks Nebelberg befohlen.

Nach Aufbau der Zubringleitung wurde die FF Mistlberg zur südseitigen Brandbekämpfung mittels C-Rohren eingeteilt.

Auch ein AS Trupp rüstete sich noch zu Nachlöscharbeiten aus, welcher aber schlussendlich nicht mehr zum Einsatz kam.

Nach Einrückung ins Feuerwehrhaus, konnte um 18.46 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Vielen Dank an alle KameradInnen der FF Mistlberg für die rasche Einsatzbereitschaft

Ausgezeichnete Funker!

Gratulation zum bronzenen FUNKLEISTUNGSABZEICHEN!

Angeführt von unserer Funkwartin Lisa Maria Ecker haben sie selber, Martin Kainberger und Verena Altendorfer das Funkleistungsabzeichen in BROZE absolviert!

2017-05-05_FULA (2)

2017-05-05_FULA (3)

 

 

 

 

 

 

 

Traditionelles Maibaumaufstellen

Am Sonntag den 30. April wird wieder der Maibaum aufgestellt.

Die gesamte Dorfbevölkerung ist dazu herzlich eingeladen!
Für das leibliche Wohl wird mit Kistenfleisch und Bratwürstel gesorgt.
Voranmeldungen für das Kistenfleisch bei Stefan Lorenz (0660 78 33 265 / stefanlorenz1980@gmail.com)

Im Anschluss wird der Baum aufgestellt (ca. 13:00)
Gespendet wurde der Baum dieses Jahr von Franz Hutsteiner!

2017-04-12 Maibaumaufstellen 2017

 

Blutspendeaktion im Pfarrsaal (05.05. ab 15:30)

Spende Blut – rette Leben!

Ohne die freiwilligen Blutspenden wäre eine Versorgung von kranken und verletzten Menschen nicht möglich. Blut ist nach wie vor das Notfallmedikament Nummer 1 und kann nicht künstlich hergestellt werden.
Der Oö. Landes-Feuerwehrverband unterstützt deshalb die Blutspende-Aktionen des Oö. Roten Kreuzes und informiert laufend über die regionalen Termine.

Wann: Freitag 05. Mai 2017
Wo: Pfarrsaal Kollerschlag
Die gesamte Bevölkerung ist dazu herzlichst eingeladen. Spende Blut – rette Leben!

Nähere Informationen zum Thema Blutspenden finden Sie auf   http://www.roteskreuz.at/ooe/blutspende/

Umweltsäuberungsaktion – Hui statt Pfui

Bereits ein Fixpunkt im Jahreskalender ist die Umweltsäuberungsaktion “Hui statt Pfui”, welche am Samstag Vormittag den 8. April stattgefunden hat.

Dabei wurden die Straßen und Wege im Gemeindegebiet Kollerschlag vom Müll gesäubert.

Als Belohnung lud der Bürgermeister noch alle fleißigen Helferinnen und Helfer auf ein Getränk und Würstel ins Gasthaus Koblmüller in die Sauedt ein.

Ein großer Dank gilt unserer Jugendgruppe, die jedes Jahr voller Eifer mithilft unsere Gemeinde sauber zu halten!!!

Hui statt pfui 2017 (1) 20170408_123304_017_01

Weiterlesen …

Einsatz VU Aufräumarbeiten

Verkehrsunfall bei Weidinger-Kreuzung

6 Kameraden rückten nach stiller Alarmierung zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall zweier PKW um Bereich Weidinger-Kreuzung aus. Zu Personenschäden kam es zum Glück nicht.

Nach Säuberung der Unfallstelle und unterstellen der beschädigten Garage stellten die Kameraden um 18.45 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder her.

20170404_180237

20170404_180253

20170404_181258

 

 

 

 

Jugendgruppe startet in die neue Saison

Bereits im Februar hatte unsere Jugendgruppe mit den Übungen im Turnsaal der Volksschule Kollerschlag begonnen. Dabei wurden Knoten geübt und Parcours aufgebaut. Aber auch Gemeinschaftsspiele, die den Zusammenhalt fördern, durften nicht fehlen.

Am 31. März war es dann soweit und das Bewerbsgerät konnte endlich aufgebaut werden.
Ein großes Dankeschön an Walter Kainberger der immer voller Tatendrang und Freude mithilft!

Mit voller Motivation fiel am gleichen Tag der Startschuss zu der ersten Übung am Jugendgerät für die kommende Bewerbssaison.

Den zwei neuen Jugendmitgliedern, Lea und Nico Hetzendorfer, wünscht das Kommando und vor allem die Jugendbetreuer, Markus und Verena, viel Freude bei der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr.

20170303_190213

20170331_223456

Weiterlesen …

Technische Übung

17 Kameraden nahmen an der ersten Einsatzübung am 18.03.2017 teil.

Bei dieser Übung wurde im Stationsbetrieb geübt. Bei der ersten Station wurde der Umgang mit dem Hebekissen geübt, bei der zweiten Station musste eine Unfallstelle nach einem Verkehrsunfall fachgerecht abgesichert werden.

Danke allen anwesenden KameradInnen für die  Übungsbereitschaft

IMG_1670 Weiterlesen …