Funkübung

Funkleitstelle Götzendorf organisierte Funkübung

Lisa Ecker, Pfarrwaller Martin, Pfarrwaller Daniel, Kainberger Martin und Lorenz Andreas nahmen an der Funkübung des Bereiches West am 12.09.2018 teil.

Schwerpunktthema war der Umgang mit der Karte ÖK 50, wo folgedessen diverse Koordinaten an die Funkleitstelle durch gegeben werden mussten.

Die gesamte Übung wurde von der Florianstation Mistlberg aus abgewickelt.

Unsere Funker im Übungseinsatz

Diesmal wurden die gefährlichen Stoffe beübt. Die FF Arnreit gab die Koordinaten (ÖK 50 Karte) weiter, wo der Gefährliche Stoff zu finden ist. Dieser wurde dann direkt angefahren und mittels Gefahrgutplattler identifiziert. Die Rückmeldung erfolgte ebenfalls an die Funkleitstelle Arnreit.

Die Übungsnachbesprechung fand im Zeughaus der FF Arnreit statt.

Teilgenommen haben Andreas Lorenz, Lisa Ecker, Stefan Lorenz, Daniel Pfarrwaller und Verena Altendorfer.

Vielen Dank an unsere Funker für die zahlreiche Übungsteilnahme.

 

 

 

Funkübung

Lisa Ecker, Stefan Lorenz, Martin Kainberger, Harald Märzinger und Daniel Pfarrwaller nahmen an der Funkübung am 11.04.2018 teil.

Thema war Sternfahrt.

Jede Feuerwehr bekam verschiedene Koordinaten, was wir auf der ÖK50 Karte suchten. Weitere Aufgaben waren bei den Zielkoordinaten hinterlegt. Bei der letzten Station durften wir dann gemeinsam mit der FF Kollerschlag die Aufgabe lösen.

 

Mit einen kleinen Snack hatten wir noch Nachbesprechung im Feuerwehrhaus in Sprinzenstein.

FUNKSCHULUNG

Am Mittwoch den 14.02.2018 nahmen 4 Kammeraden/innen(Verena Altendorfer, Andreas Lorenz, Daniel Pfarrwaller und Lisa Ecker) an der Funkschulung in Peilstein teil.

Bei der Schulung ging es um die digitale Unterstützung.

Funkerstammtisch

Auch heuer nahmen wieder 2 Kameraden (Daniel Pfarrwaller und Lisa Ecker) am Mittwoch den 15.11.2017 am Info-Abend bei Haidvogel in Oepping teil.

Dabei wurden Änderungen im Funkwesen und die vergangenen Funkübungen besprochen.

 

Vielen Dank für die Teilnahme!!

Funkübung

Am Mittwoch den 13.09.2017 nahmen 5 Kameraden/innen ( Martin Kainberger, Philipp Schlager, Verna Altendorfer, Daniel Pfarrwaller und Lisa Ecker) an der Funkübung teil.

Bei der Übung musste die Einsatzleitstelle Aufträge zur Löschwasserversorgung weitergeben.

Mittels Alarmplan und der Wasserkarte konnten wir den Befehl zur Löschwasserförderung, bei der Firma Holz Fesl an die 3 umliegenden Feuerwehren weitergeben.

bty

Funkübung

 

IMG-20170618-WA0021

IMG-20170618-WA0022

Am Mittwoch den 14.06.2017 fand wieder eine Funkübung von der FF  Rohrbach statt.

8  KameradInnen (Andreas Lorenz, Ramona Urban, Verena Altendorfer, Lisa Ecker, Daniel Pfarrwaller,Martin Pfarrwaller, Günther Hautzeneder und Martin Kainberger) nahmen an der Übung teil.

Thema war “Starklastfall”

Wo wir von der Feuerwehr Rohrbach über das “WAS”(Warn- und Alarmsystem) mehrere Einsätze auf einmal abgearbeitet haben.(z.B Überflutung)

Ausgezeichnete Funker!

Gratulation zum bronzenen FUNKLEISTUNGSABZEICHEN!

Angeführt von unserer Funkwartin Lisa Maria Ecker haben sie selber, Martin Kainberger und Verena Altendorfer das Funkleistungsabzeichen in BROZE absolviert!

2017-05-05_FULA (2)

2017-05-05_FULA (3)

 

 

 

 

 

 

 

Funkübung

Am Dienstag den 12.04.2017 nahmen 4 Teilnehmer ( Martin Pfarrwaller, Daniel Pfarrwaller, Karin Altendorfer und Lisa Ecker) der FF-Mistlberg an der Funkübung in Perwolfing teil.

Mit den Thema: Das neue Einsatzformular und Funkgespräche

In verschiedenen Gruppen wurde das neue Einsatzformular geschult und über Funkverkehr weitergeleitet.

 

Interne Funkübung abgehalten

Wasserentnahmestellen & Funk in einer Übung kombiniert

11 KameradInnen nahmen an der internen Funkübung teil, wo es hieß, die Wasserentnahmestellen ab zu fahren und via Funk die Ergebnisse derer auf Funktion und Tauglichkeit durch zu geben.

Der Kommandoraum diente hierzu als Florianstation, wo zeitgleich die Wasserkarte online mit bearbeitet und aktualisiert wurde.

Im Zuge dessen wurde auch der praktische Teil der 5,5 to Ausbildung mit integriert.

Vielen Dank für die Teilnahme aller KameradInnen

upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1