Funkübung am Mittwoch 09. September 2015

1 Funkleitstelle – 2 Einsatzorte – 12 Feuerwehren

Am kommenden Mittwoch. 09.09.2015 um 20.00 Uhr, findet die Abschnittsfunkübung von 12 Feuerwehren im Bereich Mistlberg statt.(Organisator FF Mistlberg)

Übungsschwerpunkt wird der Koordinationskanal (Kanal 4), welcher organisationsübergreifend der Feuerwehr, dem Rotes Kreuz und  der Polizei zur Verfügung steht, sein.

Alle Kameraden der FF Mistlberg sind recht herzlich zu dieser, eher einzigartigen Übung, eingladen.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

HBI Lorenz Andreas

 

Funklehrgang erfolgreich absolviert

Altendorfer Verena und Pfarrwaller Martin nahmen an 3 Tagen im Oktober (4.10. / 5.10. und 11.10.2014) am Funklehrgang des Bezirkes Rohrbach teil.

Mit der Note “vorzüglich” beendeten beide KameradInnen den Lehrgang, welcher im Feuerwehrhaus Rohrbach abgehalten wurde.

Herzliche Gratulation und vielen Dank für die Teilnahme am Lehrgang.

IMG_14292152123943

Funkübung abgehalten

Funkleitstelle FF Götzendorf

Altendorfer Verena, Huemer Stefanie, Funkwart Reischl Florian und Schlager Philipp nahmen am 10. September 2014 um 19.00 Uhr an der Funkübung unseres Bereiches teil.

Der Funkverkehr ist ein wesentlicher Bestandteil des Feuerwehrwesens und sehr wichtig bei verschiedensten Einsätzen wie zum Beispiel bei dem vergangenen Sucheinsatz “Vermisste Person” im August.

Vielen Dank an die KameradInnen für die Übungsteilnahme.

Sucheinsatz “Vermisste Person”

Großaufgebot an Einsatzorganisationen in Kollerschlag

“Technischer Einsatz Suchaktion – Treffpunkt Feuerwehrhaus Kollerschlag”

So lautete am 12. August 2014 um 15.55 Uhr die Einsatzmeldung. Auslöser dieser Suchaktion war eine 67 jährige, männliche Person, aus Kollerschlag, welche vom LKH Rohrbach als vermisst gemeldet wurde.

Zunächst wurden von der Einsatzleitung (Behörde) die Feuerwehren Kollerschlag, Mistlberg und Nebelberg, sowie mehrere Suchhundestaffeln von der Landeswarnzentrale alarmiert. Nach Absprache mit der Einsatzleitung wurden die ersten Waldstücke und Felder via “Menschenkette” systematisch durchsucht.

Weiterlesen …

Funkübung

Thema: Warn und Alarmsystem

Funkwart Reischl Florian, Altendorfer Verena, Kainberger Martin, Kainberger Markus und Lorenz Andreas nahmen an der Funkübung mit Schwerpunkt “WAS Handhabung” (Warn- und Alarmsystem) teil.

Organisiert wurde die Funkübung von der FF Arnreit.

Herzlichen Dank für die Teilnahme an dieser Übung.

Funkschulung

EINSATZLEITSTELLE – dieses Thema wurde bei der letzten Abschnittsfunkschulung behandelt und in neuem Stil aufgezogen.
Das kam sehr gut an, wie die Begeisterung und die anschließenden positiven Rückmeldungen der Teilnehmer bestätigen.
Der hohe Stellenwert dieser Schulung wurde durch die Teilnahme von BR Josef Öller und Anwesenheit von HAW Alois Schneeberger auch auf Bezirksebene unterstrichen.

Insgesamt beteiligten sich 11 Feuerwehren mit 32 Personen an der von uns organisierten und durchgeführten Funkschulung.

Herzlichen Dank an unseren Funkwart HFM Florian Reischl, der diese Schulung vorbildhaft organisierte!

Weiterlesen …