Umweltsäuberungsaktion – Hui statt Pfui

Bereits ein Fixpunkt im Jahreskalender ist die Umweltsäuberungsaktion “Hui statt Pfui”, welche am Samstag Vormittag den 8. April stattgefunden hat.

Dabei wurden die Straßen und Wege im Gemeindegebiet Kollerschlag vom Müll gesäubert.

Als Belohnung lud der Bürgermeister noch alle fleißigen Helferinnen und Helfer auf ein Getränk und Würstel ins Gasthaus Koblmüller in die Sauedt ein.

Ein großer Dank gilt unserer Jugendgruppe, die jedes Jahr voller Eifer mithilft unsere Gemeinde sauber zu halten!!!

Hui statt pfui 2017 (1) 20170408_123304_017_01

Weiterlesen …

Jugendgruppe startet in die neue Saison

Bereits im Februar hatte unsere Jugendgruppe mit den Übungen im Turnsaal der Volksschule Kollerschlag begonnen. Dabei wurden Knoten geübt und Parcours aufgebaut. Aber auch Gemeinschaftsspiele, die den Zusammenhalt fördern, durften nicht fehlen.

Am 31. März war es dann soweit und das Bewerbsgerät konnte endlich aufgebaut werden.
Ein großes Dankeschön an Walter Kainberger der immer voller Tatendrang und Freude mithilft!

Mit voller Motivation fiel am gleichen Tag der Startschuss zu der ersten Übung am Jugendgerät für die kommende Bewerbssaison.

Den zwei neuen Jugendmitgliedern, Lea und Nico Hetzendorfer, wünscht das Kommando und vor allem die Jugendbetreuer, Markus und Verena, viel Freude bei der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr.

20170303_190213

20170331_223456

Weiterlesen …

Raiffeisenbank unterstützt Jugendgruppe

Damit auch an kalten Tagen unsere Jugendgruppe bei den Übungen und Bewerben nicht frieren muss, sind zehn trendige und hochwertige Hauben von der Raiffeisenbank Kollerschlag gesponsert worden.

Die Jugendgruppe der FF Mistlberg und das Betreuerteam möchten sich sehr, sehr herzlich für die tolle Spende bedanken!

Weiterlesen …

Ein Licht für den Frieden

Friedenslichtaktion

Auch wenn wir in einem Land leben, wo Frieden als selbstverständlich angesehen wird, tragen wir mit dieser Aktion dazu bei, damit es auch so bleibt.

Mit Laternen trug unsere Jugendgruppe am Vormittag des 24. Dezembers das Friedenslicht in jedes Haus.

Dieser Brauch bringt Menschen von jedem Alter zusammen, die sich vielleicht ein ganzes Jahr nicht sehen oder knüpfen sogar Bekanntschaften.

Danke für die Spenden und die Anerkennung unserer jungen Feuerwehrmitglieder !!

upload_-1

Weiterlesen …

Kleine Anerkennung für Wissenstest

Unsere Jugendgruppe beim “Schneiderhans”

Nach erfolgreich abgelegtem Wissenstest einiger Jugendmitglieder im Oktober, wurde das altbewährte “Dankeschönessen” am vergangenen Samstag den 10. Dezember 2016 beim Schneiderhans nachgeholt.

Wissenstestleistungsabzeichen in Bronze erreichten Baumgartner Johannes, Eisner Jonas, Hutter Lukas und Pfarrwaller Florian.

Das höchste Leistungsabzeichen des Wissenstests in Gold legte unser Jugendfeuerwehrmitglied Hazoth Claudia mit bravour ab.

 

Ein großer Dank gilt unseren Jugendmitgliedern, welche sich den Prüfern des Wissenstests in Rohrbach stellten, sowie unseren zwei Jugendbetreuern Markus Kainberger und Verena Altendorfer für die vorbildliche Vorbereitung intern in unserer Feuerwehr.

upload_-1

Weiterlesen …

Süße Adventszeit

Damit der Zusammenhalt der Feuerwehrjugend auch in den Wintermonaten bestehen bleibt, wurde das Feuerwehrhaus am 8.Dezember kurzerhand in eine Lebkuchenbäckerei umgewandelt.

Mit viel Freude und Kreativität wurden Lebkuchenkekse ausgestochen und verziert. Auch ein selbstgemachter Kinderpunsch durfte an diesem Nachmittag nicht fehlen.
Nachdem die frisch gebackenen Kekse aus dem Backofen kamen, wurden sie sofort von der hungrigen Jugend, sowie ihren Betreuern, vernascht.

Claudia, Florian, Johannes, Jonas, Leon, Lukas, Markus und Verena wünschen euch allen noch eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

upload_-1

 

Weiterlesen …

Wissenstest mit Bravour bestanden

Edelmetallvergabe

Unsere Jugend stellte sich am 29.10. in der Volksschule Rohrbach den Fragen und Aufgaben der Bewerter.

Das Allgemein- und Feuerwehrwissen, sowie Erste Hilfe, wurde mit Berücksichtigung auf die Schule in vier Wochen erlernt, es war beim prüfen schon absehbar nur fehlerfrei dieses Abzeichen zu bestehen.

In Bronze: Pfarrwaller Florian, Hutter Lukas, Baumgartner Johannes und Eisner Jonas

In Gold: Hazoth Claudia

Alle Jugendmitglieder holten sich das Abzeichen mit allen Punkten !!!

Die Ausbilder Verena Altendorfer, Markus Kainberger und HBI Lorenz Andreas finden das Spitze !

 

upload_-1 upload_-1

 

Weiterlesen …

Gemeinsam sind wir stark!

Bericht OÖ Landesfeuerwehrverband

Seit kurzer Zeit arbeiten zwei Jugendgruppen aus dem Bezirk Rohrbach – die FF Mistlberg und die FF Amesedt – zusammen und bereiten sich gemeinsam auf die Bewerbssaison vor.

Durch diese Zusammenarbeit geht für die Feuerwehr Mistlberg ein großer Wunsch in Erfüllung, wieder mit einer fixen Gruppe bei Bewerben zu starten.

Nicht nur das Finden von Jugendlichen ist bei den Feuerwehren oftmals ein Problem, auch die Organisation von Trainingszeiten gestaltet sich durch das Freizeitangebot der Jugendlichen immer schwieriger. Umso wichtiger ist es, auch außerhalb der eigenen Feuerwehr zusammenzuhalten.

Solch eine Zusammenarbeit ist beispielsweise nicht nur für die Feuerwehr Mistlberg nützlich, welche Jugendliche benötigen, auch für die Feuerwehr Amesedt ist es eine Bereicherung, da ALLE Jugendfeuerwehrmitglieder der FF Amesedt aktiv am Bewerbswesen teilnehmen dürfen.

Somit besteht die Jugendgruppe Mistlberg in diesem Jahr aus sechs Jugendfeuerwehrmitglieder der FF Mistlberg sowie fünf der 14 Jugendfeuerwehrmitglieder der FF Amesedt. Betreut wird die Jugendgruppe von den Jugendbetreuern Markus Kainberger und Verena Altendorfer von der Feuerwehr Mistlberg, sowie von Sylvia Lehner von der Feuerwehr Amesedt.

Bericht und Fotos: OAW Josef Märzinger, AFKDO Lembach

csm_IMG_5578_2628009cc3 csm_IMG_5589_b904e5971d

Weitere Fotos hier ↓

Weiterlesen …