Rohbaubesprechung KLF-A Mistlberg

Auslieferung unseres KLF Fahrzeuges in greifbarer Nähe

Eine Abordnung der Arbeitsgruppe für die Ersatzbeschaffung unseres Feuerwehrfahrzeuges wurde zur Rohbaubesprechung der Firma Rosenbauer ins Werk Neidling (Nähe St. Pölten) eingeladen.

In dieser Phase der Anschaffung werden alle Ausrüstungsgegenstände, welche für den Einsatz Pflicht sind, und in weiterer Folge mit technischen Geräten, welche im Ernstfall unerlässlich sind, ins neue Fahrzeug integriert.

Eine Gewichtsbegrenzung ist natürlich fahrzeugtechnisch einzuhalten. Dieses Limit liegt bei 5,5 tonnen. Aufgrund dieser Gewichtsbeschränkung wird es in Zukunft möglich sein, anhand einer kleinen Zusatzausbildung intern in der Feuerwehr, dieses Fahrzeug mit der Führerscheinklasse B fahren zu können bzw. zu dürfen. Detaillierte Infos gibt’s bei den nächsten Einsatzübungen.

Auslieferungstermin unseres neuen KLF – KAT wird vorraussichtlich der 14. Juni 2016 sein.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für die zur Verfügungstellung der Freizeit dieses sehr wichtigen Tages.

upload_-1

upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1upload_-1

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone