THL (technische Hilfeleistung) Bereichsübung

Verkehrsunfall mit sechs eingeklemmten Personen

Insgesamt 50 Kameraden der Feuerwehren Kollerschlag, Sarleinsbach, Mistlberg und Sprinzenstein nahmen an der THL Bereichsübung am 17. September 2014 in Kollerschlag teil.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit 6 eingeklemmten Personen im Bereich Sportplatz.

Die FF Mistlberg, die mit 13 KameradInnen an der Übung beteiligt war, musste spontan die Einsatzleitung sowie den Einsatzleiter (Lorenz A.) stellen. Diese Aufgaben wurden kurzerhand übernommen und es wurde mit der Abwicklung des Einsatzes begonnen. Die Feuerwehren Kollerschlag, Sarleinsbach und Sprinzenstein wurden mit den Aufgaben der Personenbergung mittels Bergegerät beauftragt. Abschließend wurde ein Fahrzeug mittels Seilwinde (FF Sprinzenstein) geborgen.

Nach einer kurzen Einsatznachbesprechung wurden die KameradInnen mit einem kleinen Imbiss und Getränken im Feuerwehrhaus Kollerschlag versorgt.

DANKE an alle beteiligten KameradInnen für die laufende Einsatz- und Übungsbereitschaft.

Fotos hier

DSC00092.jpgDSC00093.jpgDSC00096.jpgDSC00097.jpgDSC00101.jpgDSC00104.jpgDSC00106.jpgDSC00107.jpgDSC00108.jpgDSC00109.jpgDSC00110.jpgDSC00114.jpgDSC00115.jpgDSC00116.jpgDSC00117.jpgDSC00120.jpgDSC00122.jpgDSC00123.jpgDSC00127.jpgDSC00128.jpgDSC00129.jpgDSC00130.jpgDSC00131.jpgDSC00132.jpgDSC00134.jpgDSC00136.jpgDSC00137.jpgDSC00141.jpgDSC00142.jpgDSC00147.jpgDSC00151.jpgDSC00161.jpg

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone