Unsere Funker im Übungseinsatz

Diesmal wurden die gefährlichen Stoffe beübt. Die FF Arnreit gab die Koordinaten (ÖK 50 Karte) weiter, wo der Gefährliche Stoff zu finden ist. Dieser wurde dann direkt angefahren und mittels Gefahrgutplattler identifiziert. Die Rückmeldung erfolgte ebenfalls an die Funkleitstelle Arnreit.

Die Übungsnachbesprechung fand im Zeughaus der FF Arnreit statt.

Teilgenommen haben Andreas Lorenz, Lisa Ecker, Stefan Lorenz, Daniel Pfarrwaller und Verena Altendorfer.

Vielen Dank an unsere Funker für die zahlreiche Übungsteilnahme.